Podiumsdiskussion "Drohende Gewaltausbrüche - erkennen, abschätzen und abwenden"

Zu dieser Podiumsdiskussion konnten wir ausgewiesene Fachleute aus verschiedene Bereichen der Psychotherapie (Erwachsene, Kinder- und Jugendliche) und Recht gewinnen, die Kurzreferate zum o.g. Thema halten und danach für Diskussion und Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen.

Anlass dieser Fortbildung sind die immer wieder in der Öffentlichkeit wahrgenommenen Amokläufe. Gibt es Anzeichen im Verhalten unserer Klienten, die auf die Ausführung einer Gewalttat hindeuten? Was können wir tun als Psychotherapeuten, (Sozial-)Pädagogen, Lehrer und Erzieher? Welche rechtlichen Grundlagen und Handlungsanweisungen gibt es?

Die Referenten aus dem psychotherapeutischen Bereich mit Moderatorin

Die Referenten aus dem psychotherapeutischen Bereich
Die Referenten aus dem psychotherapeutischen Bereich

Ort: Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2, 93047 Regensburg

Zurück